Jubiläum! 25. Weihnachtsbasar der Lebenshilfe Goslar

Am Mittwoch, 15 November 2017.

Unterhaltungsprogramm für groß und klein, kulinarische Meile, kreative Geschenkideen

Jubiläum! 25. Weihnachtsbasar der Lebenshilfe Goslar

Wie in den Vorjahren auch, dürfen Besucher es sich auf unserer kulinarischen Meile schmecken lassen. Ein Tipp: Die handgefertigten Pralinen erfreuen sich so großer Beliebtheit, dass am Ende des Tages meist nicht mehr alle Varianten zur Auswahl stehen - also frühzeitig versorgen!

Überall auf dem Gelände werden die hochwertigen und zu großen Teilen in Handarbeit hergestellten Produkte unserer Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu kaufen sein. Mit ganz besonderen Ideen sticht unser Burgladen hervor, der übrigens täglich und nicht nur am Basartag geöffnet ist.

Auch unsere Partner-Einrichtung aus dem polnischen Kluczbork wird wieder mit einem Stand vertreten sein. Hier gilt ebenfalls, dass die angebotenen Produkte von Menschen mit Behinderung gefertigt wurden.

Einen besonderen Hauptpreis hat unsere Tobola im Jubiläumsjahr zu bieten. Wer das richtige Los erwischt, darf sich auf eine Reise nach Prag freuen.

Für Besucher aus Bad Harzburg, Goslar und Vienenburg bietet die Lebenshilfe einen kostenlosen Pendelverkehr zur Probsteiburg und zurück durch die Fa. Bokelmann Reisen an. Die Pendelbusse fahren in der Zeit von 10 bis 14 Uhr folgende Haltestellen im Stundentakt an:

Bad Harzburg Bahnhof > Harlingerode Land-/Meinigstraße > Oker Kirchbrücke > Probsteiburg

Goslar Edeka Hildesheimer Straße > Arbeitsagentur Silcherstraße > Probsteiburg

Vienenburg Bahnhof > Vienenburg Kirchweg > Vienenburg Saarstraße > Probsteiburg

Die Rückfahrten von der Probsteiburg sind in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr ebenfalls im Stundentakt möglich.

Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar