Tagesförderstätte

Tagesförderstätte der Lebenshilfe Goslar

 

Die Tagesförderstätte ist Bestandteil der Werkstatt für behinderte Menschen. Es stellt ein tagesstrukturierendes Beschäftigungs- und Betreuungsangebot für Menschen mit Behinderung dar, die eine umfangreichere Hilfestellung oder Begleitung benötigen.

Ziel ist es auch hier, die Teilhabe am Arbeits- und gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen. Dieses erfolgt durch gezielte Förderung und Betreuung, um entweder Arbeitstugenden und Leistungsvermögen (wieder) herzustellen oder dauerhaft durch arbeitsnahe Beschäftigungen zu ermöglichen.

Tagesförderstätte der Lebenshilfe Goslar

Die Tagesstruktur wird individuell für jeden Mitarbeiter gestaltet und soll den Bezug zum Arbeitsbereich aufrechterhalten.

Die Angebote bestehen  aus Arbeits- und therapeutischen Einzel- und Gruppenförderangeboten, sowie aus  gruppen-übergreifenden Angeboten.

Diese können sowohl auf den vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen der Besucher basieren als auch auf Grundlage von  Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeiter in Anspruch genommen werden.

Die räumlichen Gegebenheiten sind auf die vielfältigen Aktivitäten und Bedürfnislagen der Teilnehmer angepasst. Großzügige Gruppen- und Gemeinschaftsräume werden ergänzt durch einen Hauswirtschafts- und Kreativraum, sowie durch den Snoezelenraum und das Snoezelenbad.

Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar