Spende für Kinderschutzbund Goslar e.V.

Am Montag, 01 Juli 2019.

Aktionsbündnis "Gemeinsam Gesicht zeigen - Inklusion im Landkreis Goslar"

Spende für Kinderschutzbund Goslar e.V.

Am vergangenen Dienstag, den 25. Juni 2019 überreichte das Aktionsbündnis „Gemeinsam Gesicht zeigen – Inklusion im Landkreis Goslar“ dem Kinderschutzbund Ortsverband Goslar e. V. eine Spende von 360,30 Euro. Das Geld ist der Erlös der Veranstaltungen rund um den 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, und fließt direkt in die integrative Mädchengruppe aus Oker, in der deutsche und geflüchtete Mädchen gemeinsam spielen, reden und Erlebnisse teilen. Die Gruppe möchte den Obolus für eine Tour mit der Waldpädagogin und einen Besuch der Kaiserpfalz verwenden.

Hintergrund: Aktionsbündnis „Gemeinsam Gesicht zeigen – Inklusion im Landkreis Goslar“

Wie gelingt inklusive Teilhabe in allen Bereichen unseres Miteinanders wirklich? Und was muss dafür noch getan werden? Bereits seit fünf Jahren macht das Aktionsbündnis „Gemeinsam Gesicht zeigen – Inklusion im Landkreis Goslar“, ein Zusammenschluss aus sozial engagierten lokalen Institutionen und Akteuren, mit Aktionen wie Fußballturnieren und Familienfesten auf die Anliegen beeinträchtigter Menschen aufmerksam. Mitglieder des Aktionsbündnisses sind: Der Paritätische Goslar/Bad Harzburg/Seesen, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Goslar e. V., Diakonische Dienste
beraten & begleiten Goslar gGmbH, Dr. Fontheim GmbH & Co. KG, die Kinder- und Jugendhilfe Kompass GbR, der Landkreis Goslar, die Lebenshilfe Bad Gandersheim-Seesen e.V, die Lebenshilfe Goslar gGmbH, Rampen für Goslar e. V., Schule am Harly Vienenburg, die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, die Stadt Goslar und der Stadtteilverein Jürgenohl/Kramerswinkel.

Die Veranstaltungen im Jahr 2019 waren der Comedy-Abend mit Martin Fromme am 3. Mai und die Fachdiskussion am 15. Mai im Kreishaus Goslar.

Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar