Werkstatt

Tagesförderstätte

Die Tagesförderstätte stellt die persönliche und berufliche Entwicklung der Teilnehmer in den Mittelpunkt. Sie bietet eine vielfältige Tagesstruktur mit Angeboten von Snoezelen über Bewegungsgruppen bis hin zu Arbeitsangeboten. Ziel ist es dabei, die Teilnehmer mit individuell angepassten Maßnahmen bestmöglich zu fördern und sie für die Teilhabe an der Gesellschaft und/oder am Arbeitsleben zu stärken. 

Für wen ist das Angebot der Tagesförderstätte geeignet?

•   Für Menschen mit Beeinträchtigung, denen die Bedingungen und Voraussetzungen der Werkstatt noch nicht, nicht wieder oder nicht mehr den richtigen Rahmen bieten. 

Gut zu wissen

Die Übernahme der Kosten in der Tagesförderstätte kann bei dem für Sie zuständigen Leistungsträger beantragt werden. Finanzielle Eigenleistungen der Angehörigen sind in den meisten Fällen nicht zu erbringen.  

 

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Zimmek

Telefon: 05321 3371-735
Mobil: 0163 8337166
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: annika.zimmek@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar