Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Sich auf das Studium vorbereiten, erste Erfahrungen im Beruf sammeln, sich sozial engagieren oder neue Menschen kennenlernen – es gibt viele gute Gründe, sein FSJ bei der Lebenshilfe Goslar zu absolvieren. Unser Partner sind die Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) in Hildesheim. Sie sind der Träger des FSJ und in der Rolle des Arbeitgebers zu verstehen. Die Einsatzstelle ist mit der Praktikumsstelle vergleichbar.

 

Du weißt noch nicht genau, was das FSJ ist und ob es für Dich in Frage kommt?

Dann kannst Du Dich hier allgemein informieren.

 

 

 

Mögliche Einsatzstellen

In der Lebenshilfe Goslar gibt es verschiedene Einsatzbereiche für Dein FSJ: Den Bereich Kinder und Familie zum Beispiel in Kindergärten, die Werkstatt für Menschen mit Behinderung mit unterschiedlichen Produktionsbereichen wie beispielsweise dem Garten- und Landschaftsbau und der Holzverarbeitung, den Eigenprodukten und dem Bereich Wohnen mit verschiedenen Wohnangeboten und einem Kinderheim.

Deine möglichen Einsatzorte befinden sich an mehreren Orten in Goslar, in der Probsteiburg, in Harlingerode, in Clausthal-Zellerfeld und in Bad Harzburg.

Ein breit gefächertes Themengebiet also, welches wir Euch als FSJ-ler anbieten können. Nehmt mit uns Kontakt auf, wir beraten euch gern über die verschiedenen Möglichkeiten.

Was Dich  erwartet:

  • ein abwechslungsreiches Jahr
  • wertvolle und unbezahlbare Momente (sowohl persönlich als auch beruflich)
  • die Möglichkeit Zukunftspläne zu schmieden
  • erste Berufserfahrungen
  • das Kennenlernen neuer Menschen
  • eine Vorbereitung auf das Studium

Wir freuen uns auf Dich, …

  • wenn Du nicht älter als 26 Jahre bist.
  • wenn Du Dich sozial engagieren möchtest.
  • wenn Dich die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung interessiert.
  • wenn Dir praktische und hilfreiche Arbeit mehr liegt als Theorie.

Was wir Dir bieten:

  • einen regelmäßigen Austausch mit anderen FSJ-lern der Lebenshilfe Goslar
  • eine attraktive Vergütung (zurzeit 411 €)
  • die Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • die persönliche Betreuung durch unsere FSJ-Ansprechpartnerin
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • fünf einwöchige Seminare (über die ijgd dem Träger des FSJ)

Beginn: ab 1. August oder 1. September eines Jahres

Dauer: 12 Monate

Wir haben Dein Interesse an einem FSJ in der Lebenshilfe Goslar geweckt? Dann bewirb Dich jetzt bei uns!

Per Mail an: personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de

Per Post an: Lebenshilfe Goslar gemeinnützige GmbH, Probsteiburg, 38644 Goslar

Ansprechpartnerin: Claudia Rothe, Telefon: 05321 33 71 257



Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar