Job & Karriere
Stellenangebote

Frühförderstelle: Sozial-/Heilpädagogin

Wir suchen Sie ab 1. März 2023 als Sozial-/ Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Heilpädagogische Frühförderstelle in Goslar.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung pädagogischer/heilpädagogischer Förderung für Kinder im Vorschulalter bis zum Schuleintritt
  • Dokumentation der individuellen Teilhabeplanung und des dazugehörigen Berichtswesens
  • Beratung und enge Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten / Eltern / Angehörigen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Teams aus den verschiedenen Facheinrichtungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften, Behörden und Netzwerkpartner*innen

Das schätzen wir an Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder vergleichbare Kenntnisse über entwicklungsfördernde und entwicklungshemmende Faktoren von Kindern
  • Sorgfalt in der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Förderung
  • Freunde an persönlicher Weiterentwicklung
  • Kreatives, lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freundlicher und wertschätzender Umgang gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung und deren Familien

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen
  • Ein freundliches und kollegiales Team
    Wir handeln verantwortungsbewusst, gehen wertschätzend miteinander um und begegnen uns auf Augenhöhe.
  • regelmäßigen Teambesprechungen
    Wir gestalten gemeinsam gute Arbeitsbedingungen.
  • Möglichkeit der Hospitation, um weitere Teams kennenzulernen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Wir unterstützen Sie mit Einführungstagen und einer strukturierten Einarbeitung.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten.
  • Vergütung nach TVÖD / VKA und Jahressonderzahlung
  • Attraktive Zusatzversorgung und leistungsbezogene Zusatzvergütung
  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel
    # Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bereits nach einem halben Jahr Betriebszugehörigkeit
    # Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
    # Attraktives Bikeleasingangebot im Rahmen von Entgeltumwandlung
    # Präventive Gesundheitsangebote und Bonusheft
    # Teamkultur nach den Grundwerten der Charta der Vielfalt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des Referenzcodes 05/K/23 bis zum 07. Februar 2023 an: personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de (im pdf-Format, maximal 7 MB).

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Julia Sachse unter 05321/70953-20 oder julia.sachse@lebenshilfe-goslar.de.

Arbeitsumfang

Teilzeit – 20 Stunden

Dauer der Anstellung

Zunächst befristet für 2 Jahre

Arbeitsort

Goslar

Veröffentlichungsdatum

24/01/2023

Gültig

07/02/2023

Initiativbewerbung

Ihre Wunschstelle ist nicht dabei? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung! Senden Sie diese bitte vollständig mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format an personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de.