Job & Karriere
Stellenangebote

Frühförderung: Sozial-/ oder Heilpädagog*in

Wir suchen Sie als Sozialpädagogische / Heilpädagogische Fachkraft (w/m/d) für unsere Frühförderstelle in Goslar.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung pädagogischer / heilpädagogischer Förderung für Kinder im Vorschulalter bis zum Schuleintritt
  • Dokumentation der individuellen Teilhabeplanung und des dazugehörigen Berichtswesens
  • Beratung und enge Zusammenarbeit mit Eltern/Angehörigen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Teams aus den verschiedenen Facheinrichtungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften, Behörden und Netzwerkpartner*innen

Das schätzen wir an Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder vergleichbar
  • Kenntnisse über entwicklungsfördernde und entwicklungshemmende Faktoren von Kindern
  • Erfahrung in der Förderarbeit mit Vorschulkindern
  • Sorgfalt in der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Förderung
  • Freude an persönlicher Weiterentwicklung
  • Kreatives, lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Freundlicher und wertschätzender Umgang gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung und deren Familien

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen
  • Ein freundliches und kollegiales Team
    Wir handeln verantwortungsbewusst, gehen wertschätzend miteinander um und begegnen uns auf Augenhöhe.
  • regelmäßige Teambesprechungen
    Wir gestalten gemeinsam gute Arbeitsbedingungen.
  • Möglichkeit der Hospitation, um weitere Teams kennenzulernen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Wir unterstützen Sie mit Einführungstagen und einer strukturierten Einarbeitung.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten.
  • Vergütung nach TVÖD / VKA und Jahressonderzahlung
  • Attraktive Zusatzversorgung und leistungsbezogene Zusatzvergütung
  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel:
    Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bereits nach sechs Monaten Betriebszugehörigkeit
    Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
    Attraktives Bikeleasing-Angebot im Rahmen von Entgeltumwandlung
    Präventive Gesundheitsangebote und Bonusheft
    Teamkultur nach den Grundwerten der Charta der Vielfalt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des Referenzcodes 60/K/22 bis zum 15. Dezember 2022 an: personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de (im pdf-Format, maximal 7 MB).

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Julia Sachse unter 05321 70953-20 oder julia.sachse@lebenshilfe-goslar.de

Arbeitsumfang

Teilzeit – 35 Stunden

Dauer der Anstellung

Unbefristet

Arbeitsort

Goslar

Veröffentlichungsdatum

17/11/2022

Gültig

15/12/2022

Initiativbewerbung

Ihre Wunschstelle ist nicht dabei? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung! Senden Sie diese bitte vollständig mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format an personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de.