Wohnen und Assistenz

Wohnen - Lebenshilfe Goslar

 

Die selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
steht immer an erster Stelle!

Wir bieten Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Wohnformen ein Zuhause. Unsere vielfältigen Wohn- und Assistenzangebote orientieren sich an den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner. Sie richten sich an der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung aus. Wohnen und Leben nach eigenen Vorstellungen ist mehr als ein Dach über dem Kopf; unsere vielfältigen Wohn- und Betreuungsangebote unterscheiden sich nicht nur nach Lage, Räumlichkeit  und Konzept, sondern vor allem durch die Menschen, die dort leben.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die aus verschiedenen Gründen nicht in einer Familie leben können, bieten wir mit dem Haus Wiesengrund eine persönlichen und bedarfsgerechten neuen Lebensmittelpunkt.

In unseren Wohnstätten Walter-Anna-Heim und Haus Kattenberg leben erwachsene Bewohner, die tagsüber die WfbM besuchen.

Das Charlotte-Holzschuh-Haus ist ein Wohnangebot für Senioren mit Behinderungen und Menschen mit hohem Assistenzbedarf.

In den Wohngruppen in Goslar und Harlingerode leben Bewohner in größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung.

Die Wohnhilfen Danzigerstraße bieten Bewohnern die Möglichkeit, zu zweit oder zu dritt in einer Wohnung zu leben.

Die Ambulante Wohnhilfe bietet Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung, die selbständig in einer Wohnung leben möchten.

Auch in Zukunft wollen wir unser Wohnangebot kontinuierlich weiterentwickeln. Wir richten uns aus, das Wohnen im Sozialraum zu fördern, tagesstrukturierende Angebote für Senioren zu entwickeln und die Leistungsform des Persönlichen Budgets anzubieten.

Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar