Kinder und Familie

Heilpädagogischer Kindergarten

Ist Ihr Kind im Vorschulalter und zeigt Anzeichen von Entwicklungsverzögerung? Die Heilpädagogische Förderung bietet als ganzheitlichen Ansatz Unterstützung für die Entwicklung des Kindes in allen Bereichen.. Die Mitarbeiter planen für jedes Kind ein individuelles pädagogisches Angebot. Dabei orientieren sie sich am Entwicklungsstand des Kindes. Über spielerische Förderung und Anregung zu Eigenaktivitäten können die Kinder Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln.

Für wen ist das Angebot des Heilpädagogischen Kindergartens geeignet?

• Kinder zwischen drei und sechs Jahren, die Verzögerungen in den Entwicklungsbereichen
• Sprache, Motorik, Wahrnehmung und/oder Sozialverhalten haben

Gut zu wissen
Im gleichen Gebäude befindet sich auch der städtische Kindergarten Eichenberg. Die Kinder beider Einrichtungen spielen bei schönem Wetter regelmäßig draußen zusammen auf dem Hof und feiern besondere Tage wie die Weihnachts- oder Faschingszeit gemeinsam. Darüber hinaus gibt es die Integrationsgruppe, in der Kinder mit und ohne Beeinträchtigung von Montag bis Freitag ihre Kindergartenzeit verbringen.

Ihre Ansprechpartner

Thomas Schatz
Telefon: 05322 8441
Fax: 05321 878400
Mobil: 0176 13371800
E-Mail: thomas.schatz@lebenshilfe-goslar.de

Heilpädagogischer Kindergarten Lollipop
Burgstraße 1
38667 Bad Harzburg