Werkstatt

Arbeit und Produktion

Etwas Sinnvolles tun, sich anerkannt fühlen und Spaß haben: Die Ziele der Mitarbeiter in der Werkstatt gleichen sich denen auf dem freien Arbeitsmarkt.
Auf der Arbeit gehen Menschen soziale Beziehungen ein, die für sie beruflich und privat von Bedeutung sind.
Alle hier genannten Arbeitsbereiche bieten den Mitarbeitern mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, ihre Interessen und Fähigkeiten zu erweitern und sich beruflich zu positionieren. Je nach persönlichem Wunsch und Können kann das in der hauseigenen Produktion oder bei einem ausgelagerten Arbeitsplatz stattfinden.
Eine angestrebte Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt unterstützen die pädagogischen Mitarbeiter durch gezielte Qualifizierung und Beratung.


Gut zu wissen

Sowohl Aufträge von regionalen und überregionalen Unternehmen als auch unsere eigenen Produktideen gestalten den Arbeitsalltag in der Werkstatt. Alle Arbeitsvorgänge sind dabei nach der weltweit anerkannten Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert und werden laufend überprüft.
Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Ihre Ansprechpartner

Steffen Heydrich, Produktionsleiter

Telefon: 05321 3371-248
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: steffen.heydrich@lebenshilfe-goslar.de

Thomas Glück, stellvertretender Produktionsleiter

Telefon: 05321 3371-348
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: thomas.glueck@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar