Über uns

Selbstvertreter bei der Lebenshilfe Goslar äußern öffentlich die Interessen der Menschen mit Beeinträchtigung und versuchen diese umzusetzen. Sie vertreten dabei nicht nur die eigene Person, sondern auch andere Menschen. Und vielleicht das Wichtigste: Sie lassen dabei nicht einen Unterstützer für sich sprechen: Sie reden selbst!

Werkstatt-Rat

Der Werkstatt-Rat vertritt die Interessen und Belange aller Menschen mit Beeinträchtigung, die in der Werkstatt der Lebenshilfe Goslar arbeiten. Die gesetzliche Grundlage bildet das Bundes-Teilhabe-Gesetz (BTHG). Es bestimmt, dass in jeder Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung ein Werkstatt-Rat gewählt werden muss.

Flyer Werkstatt-Rat

Frauen-Beauftragte

Die Frauen-Beauftragte ist Ansprechpartnerin für alle Frauen, die in der Werkstatt arbeiten, und setzt sich für Gleichberechtigung ein. Sie berät die Frauen, wenn sie ein Problem haben und vermittelt bei Bedarf an andere Personen oder Einrichtungen weiter, die ihnen speziell bei ihrem Fall helfen können.

• Flyer Frauenbeauftragte (Folgt noch)

Bewohner-Vertretungen

Jede Wohneinrichtung hat mehrere Bewohner-Vertreter. Sie setzen sich für die Interessen und Rechte aller Bewohner ein und führen dazu regelmäßig Gespräche mit dem Einrichtungsleiter. Auch bei bevorstehenden Veränderungen werden sie um Rat gefragt, ob aus Bewohnersicht etwas dagegen spricht. Außerdem wirkt die Bewohner-Vertretung unter anderem bei der Gestaltung der Gruppen sowie Freizeit- und Urlaubsangeboten mit. Auch bei der Einstellung neuer Mitarbeiter wird sie beteiligt.

• Flyer Bewohner-Vertretung (Folgt noch)

Klienten-Vertretung

Die Teilnehmer der Ambulanten Wohnhilfen haben 2019 zum ersten Mal ihre Klienten-Vertretung gewählt. Sie nimmt Anregungen und Beschwerden von Klienten auf, versucht diese umzusetzen und Konflikte zu lösen.
Die Klienten-Vertretung organisiert außerdem Veranstaltungen und wirkt bei Veränderungen der Ambulanten Wohnhilfen mit.

• Flyer Klienten-Vertretung (Folgt noch)

Ihre Ansprechpartner

Werkstatt-Rat

Peter Schomaker

Telefon: 05321 3371-139
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: werkstattrat@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar

Frauen-Beauftragte

Katharina Sack

Telefon: 05321 3371-139
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: frauenbeauftragte@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar

Bewohner-Vertretung

Susan Berger

Telefon: 05321 3371-146
Mobil: 0176 13371696
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: susan.berger@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar

Klienten-Vertretung

Marc Bosse

Klienten-Vertretung
Michael Habich

Telefon: 0176-13371689
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: michael.habich@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar

Klienten-Vertretung
Sabine Wedemeyer

Telefon: 0176-13371688
Fax: 05321 3371-255
E-Mail: sabine.wedemeyer@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar