Über uns

Verein: Neues Beratungsangebot

November 1, 2021 3:14 pm Veröffentlicht von

 

Von Mitgliedern. Für Mitglieder. Für Alle.

Ein neues Angebot des Vereins Lebenshilfe Goslar unterstützt Menschen mit Beeinträchtigung und ihre Angehörigen bei Fragen und Problemen rund um das Thema Behinderung.

Das Beratungsteam besteht aus den Vorstandsmitgliedern Katharina Sack (Frauenbeauftragte der Werkstatt für Menschen mit Behinderung), Reiko Linzer (Förderschullehrer) und Uwe Brennecke (Mitglied Verwaltungsrat und Finanzbeamter).

„Mit unseren Erfahrungen wollen wir helfen, Probleme zu lösen und Fragen zu beantworten“, so Uwe Brennecke. „Wir vermitteln bei Bedarf Kontakte zu Experten und direkten Ansprechpartner*innen.“

Das Beratungsteam hilft zum Beispiel bei folgenden Situationen weiter:

  • Ich möchte gern in einem Verein Sport treiben. An wen kann ich mich wenden?
  • Wie lange bekomme ich Kindergeld nach der Schulzeit?
  • Kann ich mit dem Behindertenausweis kostenlos Bus fahren?
  • Mein Kind verlässt bald die Schule. Wie geht es dann weiter?
  • Ich habe ein Problem, das ich mit meinen Ansprechpartnern nicht lösen kann.
  • Ich möchte einfach mal über meine Schwierigkeiten mit der Behinderung sprechen.

So nehmen Sie mit dem Beratungsteam Kontakt auf

  • Sie schreiben eine E-Mail an beratung.verein@lebenshilfe-goslar.de.
    Erklären Sie uns Ihr Problem oder Ihre Frage. Schreiben Sie uns, wie wir Sie erreichen können.
  • Sie rufen an: 0 53 21 / 33 71-300
    Sie erreichen uns montags zwischen 17 und 19 Uhr.
  • Auch bald möglich: Sie schreiben Ihre Frage auf einen Zettel und werfen diesen in unseren blauen Briefkasten.
    Er wird sich zeitnah in der Probsteiburg unter dem Glasdach befinden. Schreiben Sie uns, wie wir Sie erreichen können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!
Wir behandeln Ihr Anliegen vertraulich und geben Ihre Daten nicht weiter, wenn Sie es nicht möchten.

Alle Informationen finden Sie auch im Flyer „Beratung und Hilfe“.