Job & Karriere

„Ich möchte mich für andere Menschen einsetzen, eine berufliche Auszeit oder (Neu-)Orientierung beginnen, eine neue Aufgabe finden, die mich erfüllt oder einen Ausgleich im Alltag.“

Kommen Ihnen diese Wünsche bekannt vor?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD)!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Den Schulabschluss in der Tasche und noch Zeit bis zur Ausbildung oder dem Studium? Noch gar keinen Plan, was beruflich der nächste Schritt sein soll, aber es sollte schon was mit Menschen/Kindern zu tun haben?

Wenn Du jünger als 27 bist, passt das FSJ perfekt zu Dir!
Beim FSJ arbeiten wir mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) zusammen. Die „ijgd“ sind der Träger des FSJ und dabei in der Rolle des Arbeitgebers zu verstehen.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Sie wollen sich sozial engagieren und sind älter als 27?
Dann ergreifen Sie Ihre Gelegenheit im Rahmen des BFD!
Das BFD eignet sich wie das FSJ für junge Menschen nach der Schule, wir wünschen uns aber insbesondere Bewerbungen von Menschen in mittleren Jahren und Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle.

Freiwilliges Soziales Jahr

Beginn

1. August/1.September eines Jahres

Dauer

12 Monate

Bundesfreiwilligendienst

Beginn

Jederzeit

Dauer

12 Monate (mindestens 6 und maximal 18 Monate)

Zeitumfang

Vollzeit (BFD auch Teilzeit)

Einsatzbereich

Einrichtungen der Bereiche Kinder und Familie, Werkstatt und Wohnen

Einsatzorte

Goslar, Bad Harzburg,
Clausthal-Zellerfeld

Was Sie erwartet

  • Eine abwechslungsreiche Zeit
  • Wertvolle und unbezahlbare Momente (sowohl persönlich als auch beruflich)
  • Die Gelegenheit, Zukunftspläne zu schmieden und/oder über einen
    Berufswechsel nachzudenken
  • Kennenlernen neuer Menschen
  • Vorbereitung auf das Studium
  • Eine neue Aufgabe nach dem Berufsleben

Das schätzen wir an Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Verantwortungsvolles Handeln
  • Engagement
  • Teamgeist

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Vergütung (FSJ: 411 €; BFD: 394 € bei Vollzeit)
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Persönliche Betreuung durch eine Fachkraft im Unternehmen
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung
  • 25 Seminartage – bezogen auf 12 Monate
  • 30 Tage Urlaub

Kontakt

Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) schickst Du bitte per E-Mail unter Angabe des Betreffs „Praktikum“ an: personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de (im PDF-Format, maximal 7 MB).

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Rothe
Telefon: 05321 3371-257
Fax: 05321 3371-717

E-Mail: personalabteilung@lebenshilfe-goslar.de

Lebenshilfe Goslar gGmbH
Probsteiburg
38644 Goslar